Chronik

1997   
Kultur- und Wanderreise der Ostwind GmbH nach Lviv und Worochta mit Unterkunft in den Hotels Dnister (Lviv) und Ukraina (Worochta)

1998
Aufgabe der Ostwind GmbH, Gründung des Vereins Ostwind e. V., Entwicklung der Projektidee eines Ukrainisch-deutschen Begegnungszentrums in Worochta

1999
Inspektionsreise mit Suche nach einem Gelände und einem Haus für das Ökologische Zentrum, Vertragsverhandlungen mit der Forstwirtschaft

2000
Erstes Sommercamp auf dem Gelände der ehemaligen Forellenwirtschaft mit Permakultur-Einführungskurs mit Harald Wedig, Bau des Solar-Gewächshauses, Planung für die Entwicklung des Geländes, parallel ein Volkskultur-Kurs mit Einführung in die ukrainische Sprache und dem Erlernen ukrainischer Volkstänze, vor der Anreise Errichtung der Komposttoiletten 

2001
Startkonferenz für ein ukrainisch-deutsches Begegnungszentrum in den Karpaten im April 20001 in Jaremsche, gefördert aus dem TACIS-Programm der Europäischen Union
Zweites Sommercamp mit Bau des Brunnens und des Eingangsschildes mit Patrick Bröhl, verstärkte Zusammenarbeit mit der benachbarten Basisstation der Geografischen Fakultät der Lviver Universität 

2002
Drittes Sommercamp mit Bau des ersten Bauabschnittes der Pflanzenkläranlage mit Monika Frank und Anlage des Küchengartens, Vorbereitung des Baus eines Badehauses einschließlich der Option einer Dusche 

2003
Kultur- und Wanderreise mit Übernachtung im Hotel George in Lviv, Stadtführung durch Bohdan Mucha, Übernachtung im Gästehaus Lakomska in Jaremsche, da das Gelände der Forellenwirtschaft von der Forstwirtschaft an eine Privatfirma verkauft wurde
TACIS-Antrag bei der EU für Pilotprojekte zur Nutzung erneuerbarer Energien in den Karpaten (nicht bewilligt)

2004
Kultur- und Wanderreise wie im Jahr 2003 allerdings einschließlich einer dreitägigen Anschlussfahrt nach Cernowitz, Bukowina, Reiseleitung Monika Frank und Olga Kusewytsch 

2005
Antrag beim Bundesumweltministerium für Pilotprojekte zur Nutzung erneuerbarer Energien in den Karpaten (nicht bewilligt)
Kultur- und Wanderreise wie im Jahr 2003, Reiseleitung Olga Kusewytsch
Gespräche des Ostwind-Vorstandes mit dem Vize-Gouverneur des Oblastes Ivano-Frankivsk und mit Vertretern der Basisstation der Lviver Universität, Entwicklung der Projektidee eines Europäischen Fernwanderweges durch die ukrainischen Karpaten in Verbindung mit dem Ökologischen Zentrum in Worochta als Jugend- und Wanderherberge 

2006
CADSES-Antrag bei der EU für Pilotprojekte zur Nutzung erneuerbarer Energien in den Karpaten (nicht bewilligt)
Erste Kultur- und Wanderreise in die Transkarpaten und die Bukowina, Reiseleitung Olga Kusewytsch
Testwanderung des West-Abschnittes des Europäischen Fernwanderweges durch die Wandergruppe von www.lustwandeln.net, teilweise begleitet von Ihor Dydytsch
Ukrainisch-deutsches Symposium Energie der Zukunft, Alternativen nach Tschernobyl in Zusammenarbeit der BUND-Jugend in Potsdam 

2007
Testwanderung des Ost-Abschnittes des Europäischen Fernwanderweges durch die Wandergruppe von www.lustwandeln.net, teilweise begleitet von Olga Kusewytsch und Ihor Roschko
Kultur- und Wanderreise wie im Jahr 2003, Reiseleitung Olga Kusewytsch

2009
„Ukrainischer Abend“ mit den Partnern Reisebüro Kluge und Skiclub Düsseldorf

2010
erster Ostwind-Newsletter

2011
Informationsveranstaltung in Berlin: Grüner Schatz Europas – die Karpaten (Ur-) Wälder mit Tobias Kümmerle vom PIK und Hildegard Meyer vom WWF, Infostand auf der Messe „Mein Leben“ in Balingen 

2012
LEADER - Vernetzungstreffen „Waldwege“ im Waldkompetenzzentrum Schöneben (Österreich), Erkundungswanderungen zur Europäischen Urwaldroute in 2012 (Nationalpark Bayerischer Wald, Nationalpark Sumava, Urwald Boubin, Sophienurwald, Nationalpark Thayatal, Podyji Nationalpark)

2013
Exkursion zu den Urwäldern in Transkarpatien, betreut von Alissa Smyrna und Roman Kish

2014
Erkundungswanderreise in die Niedere Tatra (Slowakei) gemeinsam mit Mitgliedern des  Österreichischen Alpenvereins, Sektion Freistadt

2015
Erkundungswanderreise in das Slowakische Paradies gemeinsam mit Mitgliedern des  Österreichischen Alpenvereins, Sektion Freistadt, Planungstreffen zur Urwaldroute in Nova Pec (Tschechien)

2016
Beginn der Mitgliedschaft in CEEweb for Biodiversity, Planungstreffen zur Urwaldroute im Unterkagerer Hof (Österreich)

2017
Infostand im Haus International in Kempten mit Präsentation ukrainisch-karpatischer Folklore, Erkundungsreise zur Urwaldroute im Poloniny-Nationalpark in der Ost-Slowakei, Ostwind-Wanderreise zu den Urwäldern Transkarpatiens (Ukraine)

2018
Planungstreffen zur Urwaldroute in Hohenau an der March (Österreich), Ostwind-Wanderreise zu den Urwäldern im Dreiländereck Polen, Slowakei und Ukraine, naturkundlich geführte Wanderung zum Urwald Zofin (Tschechien)

2019
Planungstreffen zur Urwaldroute in Molln (Österreich), Erkundungsreise zur Urwaldroute in der Ukraine und in Rumänien, Wanderreise zu den Urwäldern Transkarpatiens (Ukraine), naturkundlich geführte Wanderungen im österreichisch-tschechischen Grenzgebiet

Ostwind e.V.
Vorsitzende: Dr. Dagmar Everding
Rheinlandstr. 21
87437 Kempten
Tel.: 0831/5707144
Mobil: 0177/4597867
dagmar.everding@ostwind-ev.de
KontaktImpressumDatenschutz
Spendenkonto
GLS Gemeinschaftsbank Bochum
IBAN: DE95 430609670014766000
BIC: GENODEM1GLS

 Per Paypal spenden
 Per Zahlschein spenden